Gemeinschaftspraxis Foto
Guten Tag aus Germannsdorf

Ruhmannsdorfer Str. 1

94051 Hauzenberg

Telefon 08586 97996-0

Telefax 08586 97996-16

Aktuelle Sprechzeiten

Mo, Di, Do07:00 — 19:00 Uhr

Mittwoch07:00 — 13:00 Uhr

Nachmittags Homöopathie und Präventionsmedizin

Freitag07:00 — 13:00 Uhr

Nachmittags nur nach Vereinbarung

Rezeptanforderung

Nutzen sie unser Online-

Formular zur

rezeptanforderung

oder rufen sie uns an

Die Gemeinschaftspraxis Germannsdorf ist eine allgemeinmedizinisch und hausärztlich-internistisch ausgerichtete Praxis mit einem sehr breiten Leistungsspektrum.

1/9

Aktuelles & Neuigkeiten

Schlafapnoe

Wir führen das Schlafapnoescrenning und Therapiekontrollen bei Schlafapnoepatienten durch.

Das Schlafapnoesyndrom ist nicht selten ein unerkanntes Krankheitsbild mit weitreichenden gesundheitlichen Folgen für die betroffenen Patienten. Sowohl schnarchende Patienten mit/ohne nächtlichen Atempausen und Patienten mit besonderem Risikoprofil (Adipositas, Herzinfarkt, Diabetes, Bluthochdruck, Rhythmusstörungen) profitieren vom sogenannten Schlafapnoescreening. Hierbei erhalten Sie von uns ein spezielles Diagnosegerät für die Nacht mit nach Hause. Die aufgezeichneten Daten über Ihr Schlafverhalten geben gute Hinweise, ob Sie von einer weiterführenden Diagnostik und Therapie profitieren werden. Auch bereits behandelte Schlafapnoepatienten können bei uns ihre Therapie regelmäßig überprüfen lassen.

 

Atemschutzuntersuchung

Wir führen die G26-Atemschutzuntersuchung für unser Feuerwehrpersonal durch. 

Unsere Praxis erfüllt die personellen und technischen Voraussetzungen zur Durchführung der G26. Neben der Erhebung der Krankengeschichte und der körperlichen Untersuchung führen wir die vorgeschriebenen technischen Untersuchungen (Seh- und Hörtest, Urin- und Blutuntersuchung, Lungenfunktionsuntersuchung und Belastungs-EKG) bei den Atemschutzträgern durch. Gerne erhalten Sie weitere Informationen - sprechen Sie und an.

 

Lichttherapie

Profitieren Sie von der Lichttherapie nicht nur in der dunklen Jahreszeit: Seit 2015 bietet unsere Praxis die Lichttherapie an.

In mehreren Sitzungen applizieren wir mit unserem Therapiegerät sehr helles Licht über Ihre Augen in Ihren Körper. Mittlerweile kennt man die stimmungsaufhellende Wirkung dieser Therapieform sehr gut. Wir empfehlen sie vor allem bei depressiven Symptomen und Stimmungslabilität. Gemäß aktuellen Studien kann die Lichttherapie zu jeder Jahreszeit sehr erfolgreich eingesetzt werden. Sprechen Sie uns bei Interesse an.

2/9

Die Praxis

Die Gemeinschaftspraxis Germannsdorf ist eine allgemeinmedizinisch und hausärztlich-internistisch ausgerichtete Praxis mit einem sehr breiten Leistungsspektrum. Die Praxis in ihrer jetzigen Form wurde zum 01.01.2015 als Gemeinschaftspraxis der Ärzte Dr. med. Karl Hansbauer, Dr. med. Michael Dressel, Dr. med. Alexander Pupeter, Dr. med. Nora Reichold und Dr. med. Daniel Marold gegründet.

 

Im Februar 2008 wurden die neuen Räumlichkeiten im Gesundhof Germannsdorf, Ruhmannsdorfer Str. 1 in 94051 Hauzenberg, bezogen. 

Das Leistungsspektrum der Praxis umfasst das komplette allgemeinärztliche Spektrum, d. h. die Versorgung vom Neugeborenen bis hin zu alten Menschen. Neben hochwertiger und moderner Gerätemedizin werden auch schwerpunktmäßig alternativmedizinische Ansätze verfolgt. Als die drei wesentlichen Praxisschwerpunkte sind die klassische Homöopathie, Akupunktur und die sog. Präventionsmedizin zu nennen.

3/9

Das Ärzteteam

Wir sind ein Team aus vier Allgemeinärzten und einer hausärztlich tätigen Internistin. Jeder von uns trägt seinen Teil zum umfassenden Leistungsangebot der Gemeinschaftspraxis bei. Auf dieser Seite können Sie mehr über uns erfahren.

 

 

Dr. med. Karl Hansbauer
Dr. med. Michael Dressel
Dr. med. Alexander Pupeter
Dr. med. Nora Reichold
dr daniel marold

Dr. med. Karl Hansbauer

Herr Dr. med. Karl Hansbauer hat sich nach mittlerweile jahrzehntelanger Erfahrung einen Namen auf dem Gebiet der klassischen Homöopathie gemacht.

Dr. med. Karl Hansbauer

Schwerpunkte

Homöopathie, Chirotherapie, Bioresonanztherapie, Psychosomatik, Metabolic Balance

 

Herr Dr. med. Karl Hansbauer wurde im Oktober 1962 in Schönberg im Bayerischen Wald geboren und ist dort aufgewachsen. Die Hochschulreife erreichte er 1983 am Gymnasium Grafenau. Nach dem Zivildienst beim Bayerischen Roten Kreuz begann er an der Universität Erlangen sein Studium der Medizin, das er 1991 mit dem dritten Staatsexamen abschloss.

Die Promotion zum Dr. med. erfolgte 1992. Die anschließende Facharztausbildung begann mit einer mehrjährigen Tätigkeit in der Abteilung für Innere Medizin am Klinikum Deggendorf, die chirurgische Ausbildung folgte im Kreiskrankenhaus Zwiesel.

Die Prüfung zum Facharzt für Allgemeinmedizin legte er 1997 ab. In den folgenden Jahren erlangte er Zusatzbezeichnungen für Klassische Homöopathie (1997), Chirotherapie (1997) sowie psychosomatische Grundversorgung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Bicom-Bioresonanztherapie.

Dr. med. Karl Hansbauer besitzt das Diplom des Deutschen Zentralvereins für Homöopathie und die Zusatzbezeichnungen Homöopathie und Chirotherapie.

Seit 1997 ist er Partner in der hiesigen Gemeinschaftspraxis in Germannsdorf. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Thyrnau.

 

Dr. med. Michael Dressel

Herr Dr. med. Michael Dressel legt besonderen Wert darauf, z. B. Homöopathie, Akupunktur oder Chirotherapie bei den Behandlungen sinnvoll zu integrieren.

Dr. med. Michael Dressel

Schwerpunkte:

Homöopathie, Akupunktur, Bioresonanztherapie, 

Präventionsmedizin, Chirotherapie, Naturheilverfahren, Scenartherapie, komplementäre Tumortherapie

Herr Dr. med. Michael Dressel wurde 1969 in Göttingen geboren. Aufgewachsen ist er in Ingolstadt, München und Passau. Er machte 1989 am Adalbert-Stifter Gymnasium in Passau Abitur. Nach dem Zivildienst beim Bayerischen Roten Kreuz in Passau begann er 1991 an der Justus-Liebig-Universität in Gießen mit dem Studium der Medizin, welches er dort 1997 mit dem dritten Staatsexamen abschloss.

Seine Promotion fertigte er an der Universitätskinderklinik der JLU Gießen an.

Die anschließende Facharztausbildung begann er in der Neurologischen Klinik der Karl-Gustav-Carus Universität in Dresden mit dem Schwerpunkt Neurologische Intensivmedizin. Danach arbeitete er mehrere Jahre in der Inneren Abteilung des Kreiskrankenhauses Vilshofen. Besondere Tätigkeitsfelder waren hier die Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Sonographie und Endoskopie. Danach folgte ein Jahr in der Vilshofener Abteilung für Allgemeinchirurgie. Nach abschließender Assistenzarztzeit in einer Praxis für Allgemeinmedizin in Passau legte er schließlich die Prüfung zum Facharzt für Allgemeinmedizin ab.

In den Jahren seit 2002 schloss Herr Dr. Dressel Zusatzausbildungen für Naturheilverfahren, Akupunktur, Chirotherapie, Psychosomatische Grundversorgung und Klassische Homöopathie ab. Er besitzt das europaweit gültige Homöopathie-Diplom des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte. 2009 absolvierte Herr Dr. Dressel die Ausbildung zum Scenar- Therapeuten, in 2010 zum Präventionsmediziner. In diesem Jahr arbeitete er sich auch in die Bioresonanz-Methodik (Bicom) ein.

Seit 2013 absolviert er die Ausbildung tiefenpsych. Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Seit Herbst 2003 ist er Partner in der Gemeinschaftspraxis Germannsdorf. Seine Praxis-Schwerpunkte sind neben der Präventionsmedizin komplementäre Behandlungsmethoden wie Klassische Homöopathie, Akupunktur, Scenar- Therapie und Bioresonanz.

Er ist verheiratet, hat fünf Kinder und wohnt in Passau.

 

Dr. med. Alexander Pupeter

Herr Dr. med. Alexander Pupeter hat vielfältige Erfahrung auf dem Gebiet der Komplementärmedizin.

Dr. med. Alexander Pupeter

Schwerpunkte:

Akupunktur, Biologische Medizin, Chirotherapie, Präventionsmedizin, Scenartherapie, 

komplementäre Tumortherapie / Infusionsmedizin, orthomolekulare Medizin, Homöopathie,

Metabolic Balance (Stoffwechselprogramm), Bioresonanztherapie

Herr Dr. med. Alexander Pupeter wurde 1972 in Passau geboren und ist in Wegscheid aufgewachsen. Nach dem Abitur 1991 am Gymnasium Untergriesbach folgte eine 18-monatige Tätigkeit im Pflegedienst des Krankenhauses Wegscheid als Zivildienstleistender. Das Studium der Humanmedizin wurde von 1993-1999 in Regensburg und an der TU München absolviert. An der Klinik für Dermatologie und Allergologie der TU München fertigte er die Promotionsarbeit an.

Die Facharztausbildung umfasste folgende Stationen:

1999 – 2003 Innere Abteilung, Klinikum Passau bei Prof. Zehner mit Tätigkeitsschwerpunkten in Diabetologie, Nephrologie, Hepatologie, Sonographie und Notfallmedizin.

2003 – 2004 Chirugie am KH Wegscheid bei Dr. med. Manfred Werner

2004 – 2005 Allgemeinarztpraxis Dr. med. Volker Brams, Hauzenberg.

2001 – 2010 Notarztdienste an den Standorten Passau und Wegscheid. 

Er ist Obmann der Arztgruppe Hauzenberg-Sonnen-Breitenberg.

Es wurden die Zusatzbezeichnungen Chirotherapie, Akupunktur und Notfallmedizin von der Bayerischen Landesärztekammer verliehen. 

Im August 2005 wurde die Prüfung zum Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin an der Bayerischen Landesärztekammer erfolgreich abgelegt. 2008 wurde die Ausbildung zum Metabolic Balance-Betreuer absolviert, dieses Ernährungsprogramm wird seither mit großer Erfahrung und sehr gutem Erfolg durchgeführt.

2008 und 2009 erfolgten Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich der Scenar-Medizin. 

2010 wurde die Ausbildung zum „Experten in Biologischer Medizin“ im Rahmen eines Studienganges an der Universität Mailand erfolgreich abgeschlossen. 

Ebenfalls 2010 erfolgte die Ausbildung in der Bicom-Bioresonanztherapie. 

Seit 2013 Weiterbildung in Ärztlicher Homöopathie beim Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ).

Zudem erfolgen vielfältige Weiterbildungen im Bereich der komplementären Tumormedizin, der orthomolekularen Medizin und der Präventionsmedizin.

Dr. Pupeter ist verheiratet, hat 4 Kinder und wohnt in Hauzenberg.

Motto: Krankheiten vermeiden oder zumindest früh und rechzeitig erkennen! Präventionsmedizin!

Zusatzqualifikation:

—› Akupunktur (Bayerische Landesärztekammer)

—› Chirotherapie (Bayerische Landesärztekammer)

—› Notfallmedizin (Bayerische Landesärztekammer)

—› „Experte in Biologischer Medizin“ (Universität Mailand)

—› orthomolekulare Medizin

—› Metabolic Balance

—› Scenar-Therapeut

—› Bicom-Bioresonanztherapie

—› Homöopathie (ärztliche Weiterbildung DZVhÄ)

Dr. med. Nora Reichold

Als hausärztlich tätige Internistin bietet Frau Dr. med. Nora Reichold u. a. Leistungen der Akupunktur, Vorsorgemedizin und reisemedizinischer Beratung an.

Dr. med. Nora Reichold

Schwerpunkte:

Innere Medizin, Notfallmedizin, 

Reisemedizin, Präventionsmedizin, 

Bioresonanztherapie

Akupunktur

Frau Dr. med. Nora Reichold wurde 1966 in Quierschied/Saar geboren. Aufgewachsen ist sie in Oberursel im Taunus und in Brüssel (Belgien). 1986 erreichte sie in Bad Homburg die Hochschulreife und begann im selben Jahr ihr Medizinstudium an der Ruhruniversität in Bochum. Von 1988 – 1992 studierte sie an der RWTH Aachen, wo sie ihr 3. Staatsexamen ablegte.

Während ihres Studiums konnte sie als Famulantin und später im Praktischen Jahr an verschiedenen Kliniken in Aachen und Bad Homburg sowie in Montpellier (Frankreich), New York und Madison (USA), sowie in Bolivien Erfahrungen sammeln. Die Promotion zum Dr. med. erfolgte 1997 an der Kardiologischen Klinik der RWTH Aachen. 

Nach dem Medizinstudium zog Frau Dr. med. Reichold nach Santa Cruz - Bolivien, wo sie fast 10 Jahre in verschiedenen Kinderhilfs- und Entwicklungsprojekten und als Beraterin für lokale und regionale Entwicklung tätig war.

Seit 2002 lebt sie mit ihrem bolivianischen Ehemann und ihren 4 Kindern in Passau.

2002 begann sie in der Abteilung für Innere Medizin in Vilshofen (Dr. L. Weber) ihre Facharztausbildung, 2007 erfolgte der Wechsel in die III. Medizinische Klinik des Klinikums Passau (Kardiologie, Pneumologie), wo sie unter der Leitung von Prof. Dr. Elsner ihre Weiterbildung im April 2009 als Fachärztin für Innere Medizin abschloss. Während ihrer Zeit an der Klinik galt ihr besonderes Interesse der Notfall- und Intensivmedizin, der Kardiologie sowie den internistischen Diagnostik- und Therapieverfahren. Sie war von  2004 bis 2010 aktive Notärztin in Vilshofen und später auch in Passau. 

Frau Dr. Reichold besitzt die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Akupunktur sowie das CRM-Zertifikat Reise- und Tropenmedizin und die Anerkennung als Gelbfieberimpfstelle. 

Sie befindet sich aktuell in der Weiterbildung Homöopathie, Naturheilverfahren und Alpin- und Höhenmedizin. 

Seit Juli 2009 unterstützt sie als Partnerin die Gemeinschaftspraxis Germannsdorf.

Neben der hausärztlichen Betreuung von Patienten aller Altersstufen sind ihre Praxisschwerpunkte vor allem die Früherkennung, Diagnostik und Behandlung von internistischen Erkrankungen und die Akupunktur. 

Als begeisterte Fernreisende und Bergsportlerin ist ihr auch die individuelle reise- und höhenmedizinische Beratung ein besonderes Anliegen. 

 

Dr. med. Daniel Marold

Präventions- und Vorsorgemedizin in allen Altersstufen, Akupunktur und hausärztliche Versorgung sind die Schwerpunkte von Herrn Dr. med. Daniel Marold.

Dr. med. Daniel Marold

Schwerpunkte:

Präventions- und Vorsorgemedizin in allen Altersstufen, Akupunktur, psychosomatische Grundversorgung, hausärztliche Versorgung, Notfallmedizin

Herr Dr. med. Daniel Marold ist mittlerweile der fünfte Arzt der Gemeinschaftspraxis Germannsdorf.

Er wurde 1978 in Passau geboren und wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Büchlberg. Dort besuchte er die Grundschule bis er ans Gymnasium Waldkirchen wechselte, um schließlich 1998 das Abitur abzulegen. 

Nach seinem Zivildienst beim BRK Hauzenberg studierte er in Regensburg Humanmedizin und legte dort im Jahr 2005 das letzte Staatsexamen ab. Kurze Zeit darauf promovierte er zum Doktor der Medizin mit einem Thema aus der molekulargenetischen Kardiologie.

Während des Studiums sammelte er viel Erfahrung im Rettungsdienst, in der Rettungsleitstelle Passau war er lange als Rettungsassistent tätig, später wirkte er bei der mobilen Blutspende des BRK-Blutspendedienstes mit.

Seine klinische Ausbildung begann in der Abteilung für Anästhesiologie am Klinikum Passau. Dort war er im OP, auf der chirurgischen und herzchirurgischen Intensivstation, in der Geburtshilfe und in der Notfallversorgung Schwerverletzter tätig. Sehr gerne engagierte er sich als Passauer Notarzt und konnte bei nahezu 1.500 Einsätzen schwerkranken Patienten zur Seite stehen. Er erhält die Qualifikation „Leitender Notarzt“ durch die Bayerische Landesärztekammer. Hier legte er auch die Facharztprüfung zum Facharzt für Anästhesiologie im Jahr 2011 ab.

Mit seiner Tätigkeit als ärztlicher Bereitschaftsdienst lernte er im Jahr 2007 die Gemeinschaftspraxis Germannsdorf kennen. Sein erster Wochenenddienst war zugleich der letzte in den alten Praxisräumen. 

Sein Interesse an der Allgemeinmedizin wuchs zunehmend, sodass er schließlich als Weiterbildungsassistent ins Zentrum für Innere Medizin am Klinikum Passau wechselte. Nach mehrjähriger Ausbildung legte er schließlich die Facharztprüfung Allgemeinmedizin vor der Bayerischen Landesärztekammer ab.

Seit August 2012 gehört Herr Dr. Marold zum Team der Gemeinschaftspraxis Germannsdorf – seit 01.01.2015 ist er Mit-Gesellschafter mit eigener allgemeinärztlicher Zulassung. Seine Schwerpunkte sind die allgemeinärztliche und präventionsmedizinische Versorgung in allen Altersklassen, er ist qualifiziert in psychosomatischer Grundversorgung und besitzt das A-Diplom Akupunktur.

Neben seiner allgemeinärztlichen Praxistätigkeit unterstützt er die Abteilung für Anästhesie am Krankenhaus Wegscheid. Gemeinsam mit seinem Kollegen, Dr. Piotr Morawski, belegt er dort einen Kassensitz für Anästhesiologie.

Dr. Marold schätzt diese einmalige und großartige Gelegenheit, den Menschen sowohl als Allgemeinarzt als auch als Anästhesist zur Seite stehen zu können.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.daniel-marold.com

4/9

Das Praxisteam

Unsere Praxis funktioniert durch den engagierten Einsatz unserer medizinischen Fachangestellten. Jede von ihnen setzt sich in Ihrem Spezialgebiet besonders für das Gelingen einer optimalen Patientenversorgung ein. Wir sind stolz auf unser Team und stellen es Ihnen gerne vor:

 

 

Nicole Dirndorfer
Nicole DirndorferPraxismanagement, Personalmanagement, Fehlermanagement,                         Materialreferentin, Scenar, Kindergeschenkebeauftragte, Terminmanagement, Igelbeauftragte, EDV, Homepagebeauftragte
Christa Lorenz
Christa LorenzAbrechnung, Buchhaltung, Hausbesuche, EDV, Arbeitsschutzbeauftragte
Daniela Pieringer
Daniela PieringerAnmeldung, Metabolic balance, Heilmittelverordnungen
michaela meisl
Michaela MeislTerminmanagement, Leitung Anmeldung, Telefonmanagement, Notfallmanagement, BTM, EDV,
Elisabeth Hellauer
Elisabeth HellauerLabor, Metabolic Balance, Versicherungsanfragen, IGeL
Corinna Moser
Corinna MoserErgometrie, DMP Diabetes, Qualitätsmanagement, Terminmanagement, Studien
Selina Höll
Selina HöllErgometrie, Verah, Gerätebeauftragte, Datenschutz, DMP KHK, kompl. Tumortherapie,
Ursula Eckmüller
Ursula Eckmüller Wundmanagerin, Scenar, Bioresonanz, Lichttherapie,  Schlafapnoescreening
Stephanie Kneidinger
Stephanie Kneidinger  Bioresonanztherapie, Hygienebeauftragte, Lichttherapie
Stefanie Gieber
Stefanie GieberDMP Asthma,DMP COPD, Schlafapnoescreening
Bettina Debnar
Bettina DebnarLabor, IGeL, Bestellwesen Impfungen
Anita Kindermann
Anita KindermannLabor, IGeL, Scenar, Brandschutzbeauftragte
Bianka Liebl
Bianka LieblHausbesuche, Näpa, Qualitätsmanagement, Heroase/Altenheim
Andrea Starkl
Andrea StarklVersicherungsanfragen, Gutachten, z. Zt. im Mutterschutz
Julia Stadler
Julia StadlerAuszubildende
5/9

Die Leistungen

Die Gemeinschaftspraxis Germannsdorf bietet Ihnen ein sehr breites Leistungsspektrum. Gerne wollen wir Ihnen unsere Leistungen auf dieser Seite kurz erklären. Falls wir Ihr Interesse wecken können, sprechen Sie uns an - wir versuchen, gemeinsam mit Ihnen ein optimales Therapiekonzept zu entwickeln.

 

Klassische Homöopathie

Klassische Homöopathie

Auf Grundlage der Lehre von Samuel Hahnemann werden homöopathische Konstitutionsbehandlungen durchgeführt. Die klassische Homöopathie ist eine Heilkunde, die den Schwerpunkt auf die individuelle Symptomatik eines jeden einzelnen Patienten legt. Behandelt wird mit potenzierten oder dynamisierten Heilmitteln. Dr. med. Karl Hansbauer und Dr. med. Michael Dressel besitzen die Zusatzbezeichnung Klassische Homöopathie der Bayerischen Landesärztekammer und das Diplom des Zentralvereins homöopathischer Ärzte. Sie haben die Kassenzulassung für das Modellprojekt der Klassischen Homöopathie. Dr. med. Alexander Pupeter absolviert zur Zeit ebenfalls diese Zusatzqualifikation.

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

Seit vielen hundert Jahren überliefern sich bewährte Naturheilkonzepte und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Eine Vielzahl von Erkrankungen können mit Naturheilmittel sehr gut unterstützend therapiert werden. Denken Sie nur an die Vielzahl von viralen Atemwegserkrankungen im Kindes- und Erwachsenenalter. Alle Ärzte der Praxis bieten gerne natürliche Arzneien bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen an. Herr Dr. med. Michael Dressel besitzt zudem die Zusatzweiterbildung Naturheilverfahren

 

Biologische Medizin/Mikronährstoffmedizin

Biologische Medizin/Mikronährstoffmedizin

Unter dem Begriff „Biologische Medizin“ fallen diagnostische und therapeutische Elemente aus dem Bereich der Homöopathie, der Naturheilkunde, der Säure-Basen-Medizin und - besonders hervorzuheben - der Mikronährstoffmedizin.

Bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen, ernährungsbedingten Mangelzuständen (wie sie viele Diäten nach sich ziehen) aber auch in extremen Situationen, die Körper und Geist besonders fordern (z. B. Prüfungssituationen oder Leistungssport), kommt es zu Regulationsstörungen des Zell- und Gewebestoffwechsels. Diese werden oft durch Verschiebungen und Mangelzustände des Vitamin- und Mineralstoffwechsels sowie des Säure-Basen-Haushalts verursacht.

Durch Blutanalysen und andere Untersuchungen können wir diese Mängel erkennen und individualisiert behandeln. 

Dr. med. Alexander Pupeter hat im Rahmen eines Studiengangs der Universität Mailand eine mehrjährige Ausbildung zum Experten für Biologische Medizin absolviert. Dr. med. Michael Dressel besitzt die Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren.

 

Akupunktur

Akupunktur

Die meisten unserer Ärzte verfügen über die Zusatzqualifikation in der Akupunktur mit langjähriger Erfahrung.  Es werden Behandlungen aus den verschiedensten Indikationsbereichen angeboten. Die Krankenkassen erstatten derzeit diese effektive und sehr nebenwirkungsarme Therapieform in den beiden Indikationen „chronischer Rückenschmerz“ und „Kniegelenksarthroseschmerz“. Akupunkturbehandlungen sind jedoch bei vielen anderen Krankheitsbildern wie z. B. Migräne, „Tennisellbogen“, Allergien, Nikotinentwöhnung, Schmerzsyndrome am Bewegungsapparat usw. anwendbar und effektiv. 

Sehr gut wird unsere Moxa-Therapie-Lampe von unseren Akupunkturpatienten angenommen. Hier wird Wärmeenergie einer bestimmen Wellenlänge in den Körper abgegeben, was vor allem bei Leere- und Kälte-Symptomen im Sinne der traditionellen chinesischen Medizin besondere Wirkung entfaltet.

 

Präventions- und Vorsorgemedizin

Präventions- und Vorsorgemedizin

Es werden sämtliche kassenüblichen Vorsorgeuntersuchungen (außer die Krebsvorsorge für Frauen) in unserer Praxis angeboten. Hierzu gehören sämtliche Kinder- und Jugenduntersuchungen (U2 – U9, J1/J2 und Untersuchungen nach dem Jugendarbeitschutzgesetz), Check up-Untersuchungen, Krebsvorsorge für Männer, sowie Hautkrebsvorsorge und Beratung zur Darmkrebsvorsorge. Zudem bieten wir über den kassenüblichen Rahmen hinausgehend erweiterte Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen als private Zusatzleistungen an.

Durch engmaschige Vorsorgeuntersuchungen und präventionsmedizinische Maßnahmen soll das Auftreten von Erkrankungen verhindert bzw. Erkrankungen im Frühstadium, in denen sie therapeutischen Ansätzen oft wesentlich besser zugänglich sind, erkannt werden.

 

Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie eignet sich insbesondere zur Therapie von chronischen Erkrankungen wie Allergien, Asthma, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Darmpilzbefall u. v. a.. Mit Hilfe der Bioresonanzmethode können Belastungen des Körpers ausgetestet und gleichzeitig individuell biophysikalisch therapiert werden. Die körpereigene Regulation und die Selbstheilungskräfte werden durch die Bicom-Bioresonanztherapie in beträchtlichem Maße unterstützt und gefördert. Sehr gute Erfolge gibt es beispielsweise auch im Bereich der Nikotinentwöhnungstherapie, bei Neurodermitis und in der Behandlung von Warzen. Zudem kann sich ein Einsatz im Bereich der begleitenden Krebstherapie lohnen.

 

Scenartherapie

Scenartherapie

Die Scenar-Therapie wurde durch bedeutende Wissenschaftler Russlands in Zusammenarbeit mit dem russischen Raumfahrtministerium entwickelt. Scenar wirkt über die Hautoberfläche und löst im Körper biophysikalische und biochemische Regulierungsprozesse aus. Über zwei Elektroden werden körperähnliche energetische Impulse erzeugt. Auf diese Impulse antwortet Ihr Körper und die Reaktion wird vom Scenar-Gerät aufgenommen, ausgewertet und in einen neuen therapeutischen Impuls umgewandelt.

 

TENS-Therapie

TENS-Therapie

Die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) ist eine Reizstromtherapie, die insbesondere bei muskulärer Schmerzproblematik sehr gut eingesetzt werden kann. Wir halten in unserer Praxis Testgeräte vor. Bei Wirkungserfolg ist eine Verordnung über Ihre Krankenkasse möglich. Die TENS-Therapie ist eine sehr wirkungsvolle und einfach durch den Patienten selbst durchführbare Therapieform.

 

Chirotherapie, manuelle Medizin

Chirotherapie, manuelle Medizin

Die Chirotherapie ermöglicht durch manuelle Therapieverfahren Blockierungen bei Beschwerden am Bewegungsapparat zu lösen und so diese Beschwerden schnell, effektiv und nebenwirkungsarm zu behandeln. Herr Dr. med. Karl Hansbauer, Herr Dr. med. Michael Dressel und Herr Dr. med. Alexander Pupeter verfügen über diese Zusatzqualifikation, verliehen durch die Bayerische Landesärztekammer.

Metabolic Balance

Metabolic Balance

Metabolic Balance ist ein erfolgreiches, medizinisch fundiertes Stoffwechselprogramm. Jeder Teilnehmer erhält anhand seiner individuellen Krankheitsgeschichte, seiner Beschwerden und seiner Laborwerte einen persönlich auf ihn abgestimmten Ernährungsplan. Auf diesem Weg können vielfältige Beschwerden gebessert werden und in sehr vielen Fällen eine langanhaltende signifikante Gewichtsreduktion erzielt werden. Wir sind der Meinung, dass eine gesunde Ernährung eine enorme präventionsmedizinische Bedeutung hat.

 

Komplementäre Tumortherapie

Komplementäre Tumortherapie

Über die schulmedizinischen Behandlungskonzepte hinaus bieten wir für Krebspatienten im Rahmen der komplementären Tumortherapie ergänzende Therapiekonzepte an. Besonders bewährt haben sich unsere Infusionsbehandlungen vor, während und nach Chemotherapien und Strahlentherapien. Desweiteren bieten wir Immuntherapien (Mistel, Thymus), orthomolekulare Therapiekonzepte und homöopathische Mitbetreuung an. Wir erstellen Ihnen auf Wunsch einen individuellen Behandlungsplan.

 

Infusionstherapie

Infusionstherapie

Die Praxis bietet vielfältige Infusionstherapien aus unterschiedlichen Bereichen an. Hierzu zählen Vitamin- und Vitalstoffinfusionen sowie Infusionen zur Säure-Basen-Regulation. Es handelt sich hierbei um Infusionskonzepte aus dem Bereich der Biologischen Medizin, der komplementären Tumormedizin, der Komplexhomöopathie und der mitochondrialen Medizin.

Eigenbluttherapie HOT - UVB

Eigenbluttherapie HOT - UVB

Bei der Eigenbluttherapie wird Ihnen Eigenblut entnommen, speziell verarbeitet und wieder in den Körper zurückgegeben.

Auf diese Weise wird das Blut in einen höheren energetischen und reaktionsfreudigeren Zustand gebracht, was eine Verbesserung der Stoffwechselvorgänge und der Fließeigenschaften des Blutes bewirkt.

Bei der UV-Licht-Behandlung (UVB) entstehen im Blut so genannte aktivierte Sauerstoffstufen, die eine stark biologische Wirkung haben und eine Vielzahl von Körperfunktionen sowie Stoffwechselvorgängen positiv beeinflussen. Die HOT ist die intensivste Variante der UV-Licht-Behandlung des Blutes.

Diese Behandlungsverfahren werden insbesondere bei folgenden Erkrankungen gewinnbringend eingesetzt: Durchblutungsstörungen, Abwehrschwäche, Leistungsschwäche nach Stresssituationen, Erschöpfungssyndromen, Konzentrationsschwäche, Demenz, Schwindel, Ohrgeräuschen, Leber-, Haut- und Nierenerkrankungen.

Psychosomatik

Psychosomatik

Unter Psychosomatik versteht man die Wechselwirkung von Körper (Soma) und Seele (Psyche), man geht also von der Annahme aus, dass Körper, Seele und Geist in unauflösbarer Verbindung stehen und sich gegenseitig beeinflussen. 

Psychosomatische Erkrankungen sind körperliche Erkrankungen und Beschwerden, die durch psychische Belastungen oder Faktoren hervorgerufen werden. Wer unter psychosomatischen Beschwerden leidet, verspürt körperliche Symptome, die durch labor- oder apparatemedizinische Untersuchungen nicht zu erklären sind und ohne Mitbehandlung der seelischen Komponente auch nicht zu lindern oder zu heilen sind. 

Wir bieten unseren Patienten hier Hilfestellung im Sinne einer psychosomatischen Grundversorgung, der naturheilkundlichen Unterstützung bei psychosomatischen Leiden und der Mithilfe bei der Koordination einer spezialisierten Versorgung an. 

 

Lichttherapie

Lichttherapie

In der wissenschaftlichen Medizin ist die Lichttherapie mittlerweile ein anerkanntes physikalisches Therapieverfahren zur Behandlung vieler verschiedener körperlicher und seelischer Beschwerden. 

Dazu gehören insbesondere Depressionen (vor allem Winter- und Frühjahrsdepressionen), Schlafstörungen - auch im Rahmen eines reisebedingten Jetlags oder bei Schichtarbeit, Stress und Burnout, chronisches Erschöpfungssyndrom, Kopfschmerzen sowie verschiedene psychosomatische Störungen.

Die Lichttherapie führen wir mit einer speziellen Therapielampe mit der Beleuchtungsstärke von 10.000 Lux über 20 bis 30 Minuten durch. Das UV-gefilterte Licht erreicht über die Augen die Zirbeldrüse, welche  über die Regulation des Schlafhormons Melatonin und der Munter-Macher-Hormone Serotonin  und Noradrenalin unseren emotionalen Haushalt, unsere Grundstimmung und den Tag-Nacht-Rhythmus positiv beeinflusst. 

 

Ultraschalldiagnostik, Herzultraschall, Gefäßdoppler

Ultraschalldiagnostik, Herzultraschall, Gefäßdoppler

Mithilfe der Ultraschalldiagnostik können die inneren Organe des Halses, des Bauch- und Brustraums, sowie die Gefäße schmerzlos und ohne Strahlenrisiko sehr genau untersucht werden.
Die Praxis verfügt über zwei moderne Ultraschallgeräte zur Durchführung von Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane, der Urogenitalorgane, der Schilddrüse, der Gefäße und Weichteilstrukturen, sowie von farbkodierten Doppleruntersuchungen des Herzens und der Halsgefäße.

Mit dem Ultraschall des Herzens können sowohl die Größe und Pumpleistung des Herzens als auch die Herzklappen genau beurteilt werden.

Die Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße ist eine Methode, die frühzeitig Ablagerungen oder Engstellen an den Gefäßen erkennen lässt und damit in Kombination mit anderen Parametern Information über das generelle Arterioskleroserisiko eines Patienten liefert.

 

EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktion

EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktion

Das EKG und Belastungs-EKG gehört zur wichtigen Standardausstattung einer Allgemeinarztpraxis. Hier können frühzeitig Rhythmus- und Durchblutungsstörungen des Herzens erkannt werden.

Wir verfügen über ein modernes Gerät und große Erfahrung im Bereich der Durchführung und Beurteilung von EKG- und Belastungs-EKG-Untersuchungen.

Die Lungenfunktionsprüfung ist eine wichtige Untersuchung zur frühzeitigen Erkennung von Lungenerkrankungen, sowie zur Kontrolle bei chronischen Lungenerkrankungen (Asthma bronchiale, COPD oder berufsbedingten Lungenerkrankungen). Weiterhin gibt sie wichtige Information bei der Einschätzung des Operationsrisikos bestimmter Patienten. Wir sind in der Lage, eine Lungenfunktionsprüfung mit Aufzeichnung einer Flussvolumenkurve durchzuführen.

 

Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung

Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung

Mithilfe der 24-Stunden-EKG-Aufzeichnung können sowohl langsame als auch schnelle Herzrhythmusstörungen genau erkannt und zugeordnet werden. Vor allem bei nur sporadisch auftretenden Rhythmusstörungen hat das Langzeit-EKG seinen Stellenwert. 

Die Langzeit-Blutdruckmessung ermöglicht eine genaue Einschätzung der Blutdruckwerte unter häuslichen Bedingungen zu jeder Tageszeit und ist damit ein wertvolles Diagnostikum für eine optimale Blutdruckeinstellung.

 

Impfungen, Gelbfieberimpfstelle, Reisemedizinische Beratung

Impfungen, Gelbfieberimpfstelle, Reisemedizinische Beratung

Wir bieten Ihnen eine individuelle Impfberatung und kritische Impfinformationen an und führen alle Allgemein- und Reiseimpfungen für Erwachsene und Kinder in unserer Praxis selbst durch.

 

Eine individuelle reisemedizinische Beratung ist vor jeder Urlaubsreise, vor allem aber bei Fernreisen, sowie bei bestehenden Vorerkrankungen sinnvoll. In unserer Praxis werden Sie vor und nach Ihrer Reise individuell betreut. Wir bieten eine umfassende und gezielte Beratung über mögliche gesundheitliche Probleme auf Ihrer Reise und die Strategien zur Gesundheitsvorsorge, sowie auch über die persönlichen Gesundheitsrisiken jedes Reisenden und die notwendigen und möglichen Impfungen. Nach Erstellung eines für Sie passgenauen Impfplans können alle  Reiseimpfungen – inklusive der Gelbfieberimpfung -  in unserer Praxis durchgeführt werden.

 

Notfallmedizin, kleine Chirurgie, Wundmanagement

Notfallmedizin, kleine Chirurgie, Wundmanagement

Die Ärzte der Gemeinschaftspraxis Germannsdorf verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Notfallmedizin. Frau Dr. med. Nora Reichold, Herr Dr. med. Alexander Pupeter und Herr Dr. med. Daniel Marold verfügen über die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, verliehen durch die Bayerische Landesärztekammer. Alle Ärzte der Gemeinschaftspraxis waren mehrere Jahre als Notärzte tätig.

Die Praxis bietet Leistungen der sog. "kleinen Chirurgie" an, wie z. B. chirurgische Wundversorgung und kleinere operative Eingriffe in Lokalanästhesie.

Gemeinsam mit unserer Wundmanagerin versorgen wir chronische Wunden gemäß aktuellem medizinischen Wissenstand.

Sportärztliche Untersuchung

Sportärztliche Untersuchung

Sie planen einen Marathon? Sie wollen überhaupt mit dem Sport beginnen?

Damit Sie sich nicht überfordern, sondern im Rahmen Ihrer Belastungsmöglichkeiten sinnvoll trainieren, empfehlen wir in unserer Praxis einen Fitness- und Gesundheitscheck! Wir planen auch, unser Leistungsangebot auf das Erstellen von Trainings- und Ernährungsplänen auszuweiten, um Sie auf dem Weg zum sportlichen Ziel ideal beraten und begleiten zu können.

Im Falle von Sportverletzungen und belastungsinduzierten Beschwerden ist unsere Philosophie eine angemessene Diagnostik und Therpaie, um mit so einfachen wie effektiven Mitteln, Operationen möglichst vermeidend, eine schnelle Genesung zu erreichen. Dabei können wir in unserer Praxis unter anderem auf die Manuelle Medizin, Akupunktur, Scenartherapie, Neural- und Messtherapie sowie auf die Biologische Medizin zurückgreifen.

 

Schlafpnoescreening

Schlafpnoescreening

Das Schlafapnoesyndrom ist nicht selten ein unerkanntes Krankheitsbild mit weitreichenden gesundheitlichen Folgen für die betroffenen Patienten. Sowohl schnarchende Patienten mit/ohne nächtlichen Atempausen und Patienten mit besonderem Risikoprofil (Adipositas, Herzinfarkt, Diabetes, Bluthochdruck, Rhythmusstörungen) profitieren vom sogenannten Schlafapnoescreening. Hierbei erhalten Sie von uns ein spezielles Diagnosegerät für die Nacht mit nach Hause. Die aufgezeichneten Daten über Ihr Schlafverhalten geben gute Hinweise, ob Sie von einer weiterführenden Diagnostik und Therapie profitieren werden. Auch bereits behandelte Schlafapnoepatienten können bei uns ihre Therapie regelmäßig überprüfen lassen.

 

Atemschutzuntersuchung

Atemschutzuntersuchung

Wir führen die G26 Atemschutzuntersuchung für unser Feuerwehrpersonal durch. Unsere Praxis erfüllt die personellen und technischen Voraussetzungen zur Durchführung der G26. Neber der Erhebung der Krankengeschichte und der körperlichen Untersuchung führen wir die vorgeschriebenen technischen Untersuchungen (Seh- und Hörtest, Urin- und Blutuntersuchung, Lungenfunktionsuntersuchung und Belastungs-EKG) bei den Atemschutzträgern durch. Gerne erhalten Sie weitere Informationen - sprechen Sie uns an.

Hausärztliche Versorgung

Hausärztliche Versorgung

Wir verstehen uns als ein Team aus Allgemeinmedizinern und einer hausärztlich tätigen Internistin, welche Ihren Patienten das komplette hausärztliche Versorgungsspektrum anbieten wollen. Unser zusätzliches Angebot gibt uns die Möglichkeit, jeden Patienten ein breitgefächertes und individuelles Versorgungskonzept anbieten zu können.

 

Hausbesuche

Hausbesuche

Die Ärzte der Praxis führen im Bedarfsfall Hausbesuche bei Patienten durch, die wegen einer schweren Erkrankung nicht in der Lage sind, die Praxis persönlich aufzusuchen. Des weiteren wird auch die Betreuung von zahlreichen Patienten im Caritas-Altenheim Hauzenberg und in der Intensivpflegeeinheit Heroase gewährleistet.

 

Private Zusatzleistungen

Private Zusatzleistungen

Durch unsere vielfältige, breit gefächerte Ausbildung sind wir in der Lage, unseren Patienten ein breites Angebot an sog. Privaten Zusatzleistungen anbieten zu können. 

Das gesetzliche Krankenversicherungssystem deckt leider bei weitem nicht mehr die derzeit bestehenden technischen und medizinischen Möglichkeiten ab. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Aufstellung aus dem Bereich der Privaten Zusatzleistungen, welche in unserer Praxis ausliegt.

 

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Die Praxis verfügt über ein regelmäßiges Qualitätsmanagementsystem und über eine Umweltzertifizierung.

Wir betreiben ein aktives Fehler- und Hygienemanagement.

Wir führen regelmäßige Teambesprechungen und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen auf allen Mitarbeiterebenen durch. 

Wir achten auf umweltgerechte Materialen, Ökostrom, Mülltrennung und Energiesparmaßnahmen.

Wir freuen uns über konstruktive Kritik und Lob zur weiteren Qualitätsverbesserung. Hierfür steht Ihnen auch ein Feedbackbogen in unserem Wartebereich zur Verfügung.

 

6/9

Infomaterial

Hier finden Sie interessante und informative Downloads zu unserer Praxis und Ihrer Gesundheit. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.  

Nützliche Informationen rund um Ihre Gesundheit

Wissenswertes zu Achillodynie

Die Anti-Pilz-Diät

Blutzucker-Tagesprofil

Darm-Check

Moxa-Lampe

RR-Tabelle

Schweigepflichtsentbindung

Beschwerdemanagement

7/9

Kontakt

Team Gemeinschaftspraxis Germannsdorf

Gemeinschaftspraxis Germannsdorf
Allgemeinärzte und Internistin
Ruhmannsdorfer Straße 1
94051 Hauzenberg
im Gesundhof Germannsdorf

Telefon: (08586) 97996-0
Telefax: (08586) 97996-16
E-Mail: mail@gemeinschaftspraxis-germannsdorf.de

Rezept- und Überweisungsanforderung
Telefon: (08586) 97996-33

Unsere Sprechzeiten
Wir bitten um Terminvereinbarung

Mo, Di, Do07:00 — 19:00 Uhr
Mittwoch07:00 — 13:00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung

(Homöopathische
Privatsprechstunde,
Präventionsmedizin)

Freitag07:00 — 13:00 Uhr, nachmittags nur Notfälle

Sprechzeiten-Abweichungen unter Aktuelles

 

Unsere Praxis stellt Ihnen belebtes Wasser nach der Aufbereitungsmethode von Johann Grander zur Verfügung. Bitte bedienen Sie sich gerne aus unserem Trinkbrunnen im Wartezimmer. Mehr Infos unter www.grander.com

8/9

Rezeptanforderung

Bitte schicken Sie uns Ihre Rezeptanforderung mit nachfolgendem Formular zu. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung per e-mail. Das Rezept liegt bis spätestens 10:00 Uhr am Folgetag für Sie in der Praxis bereit. Bitte vergessen Sie nicht, bei der Rezeptabholung Ihre Versichertenkarte mitzubringen.

Geben Sie bitte die genaue Bezeichnung des Medikaments, die Stärke und die Packungsgrösse an.

Beispiel: Ramipril 5 mg 100 Tabletten

Durch die Verwendung dieses Kontaktformulars, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenene Daten laut unserer Datenschutzbestimmung (Abschnitt "Kontaktformular") zu.

 

Rezeptanforderung online

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

9/9

Impressum
& Datenschutz

Inhaltlich Verantwortliche gemäß §10 Absatz 3MDStV:

Dr. med. Karl Hansbauer,
Dr. med. Michael Dressel,
Dr. med. Alexander Pupeter,
Dr. med. Nora Reichold,
Dr. med. Daniel Marold

 

Ruhmannsdorfer Straße 1
94051 Hauzenberg
im Gesundhof Germannsdorf

 

Telefon: (08586) 97996–0
Telefax: (08586) 97996–16
E-Mail: mail@gemeinschaftspraxis-germannsdorf.de

Zertifizierung:

qzv

Unsere Praxis hat ein Qualitätsmanagement-System entsprechend der DIN EN ISO 9001:2000 und ein Umweltschutz-Management-System entsprechend der DIN EN ISO 14001:2005 eingerichtet. Die Zertifizierung erfolgte durch den Verein zur Qualitätssicherung und Zertifizeirung für den Mittelstand e. V.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Elsenheimerstraße 39
80687 München
www.kvb.de

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausdrücklich deren Betreiber verantwortlich.

Konzept, Design und Umsetzung der Website:

Manuel Kreuzer . Büro für visuelle Gestaltung
www.mkreuzer.de

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Gemeinschaftspraxis Germannsdorf - Allgemeinärzte und Internistin
Ruhmannsdorfer Straße 1
94051 Hauzenberg
Deutschland
Tel.: +49 8586 979960
E-Mail: mail@gemeinschaftspraxis-germannsdorf.de
Website: www.gemeinschaftspraxis-germannsdorf.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist zu erreichen unter:

Gemeinschaftspraxis Germannsdorf - Allgemeinärzte und Internistin
Datenschutzbeauftragter
Ruhmannsdorfer Straße 1
94051 Hauzenberg
Deutschland
Tel.: +49 8586 979960
E-Mail: datenschutz@gemeinschaftspraxis-germannsdorf.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art.6 Abs.1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art.6 Abs.1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art.6 Abs.1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Die IP-Adresse des Nutzers
  4. Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verwendung von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.

b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO.

d) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. Nachfolgende Links helfen Ihnen, wie Sie Einstellungen zum Ablehnen oder Akzeptieren von Cookies in den meistverwendeten Browsern vornehmen können:
Internet Explorer / Windows Edge: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/block-or-allow-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Kontaktformular (Rezeptanforderung online) und E-Mail-Kontakt

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: Pflichtfelder: Vorname, Name, Geburtsdatum,. E-Mail, Telefon, Medikamentenanforderung Freiwillige Angaben: Anmerkungen Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der Widerruf der Speicherung kann durch Kontaktaufnahme mit der verantwortlichen Stelle in schriftlicher Form erfolgen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art.6 Abs.1 S.1 lit. f DS-GVO. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. [Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.]

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb des Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art.6 Abs.1 lit. f. DSGVO) werden Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern eingesetzt, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte"). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Es wird angestrebt, dass nur solche Inhalte verwenden werden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können. Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten: Cloudflare Ajax ist eine API um Cookie-Banner auch im dynamischen Content der Homepage datenschutzkonform zu ermöglichen bzw. diese entsprechend anzuzeigen. Cloudflare Germany GmbH, Rosental 7, 80331 München; Datenschutzerklärung: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:
(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art.22 Abs.1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art.46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:
(1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
(2) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
(3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
(4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art.21 Abs.1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

a.) Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
(1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art.6 Abs.1 lit. a oder Art.9 Abs.2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
(3) Sie legen gem. Art.21 Abs.1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art.21 Abs.2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
(5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art.8 Abs.1 DSGVO erhoben.

b.) Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art.17 Abs.1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

c.) Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist
(1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
(2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
(3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art.9 Abs.2 lit. h und i sowie Art.9 Abs.3 DSGVO;
(4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art.89 Abs.1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern
(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 lit. a DSGVO oder Art.9 Abs.2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO beruht und
(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.
Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art.6 Abs.1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung
(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art.9 Abs.1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art.9 Abs.2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.
Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art.78 DSGVO.

11. Geltendmachung Ihrer Rechte gegenüber dem Verantwortlichen

Sie können Ihre Rechte zu jeder Zeit schriftlich, per E-Mail oder telefonisch geltend machen. Bitte wenden Sie sich an den oben genannten Verantwortlichen.

12. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Seite wird geladen